• Lieferung nach Deutschland
  • Versandkostenfrei ab 20€
  • Lieferung in 2-4 Werktagen

KAMILLENÖL-
FÜR HAUT UND HAAR

Welche Wirkung hat der Inhaltsstoff Kamillenöl auf den Körper?

Kamillenöl ist ein entzündungshemmender Wirkstoff. Wie Kamillenöl wirkt, welche Anwendungsgebiete es gibt und wie es gewonnen wird, erfährst Du hier.

Das Kamillenöl wird auch Chamomilla Recutita Flower Oil genannt und ist ein fettes bzw. ätherisches Öl, welches aus der Blüte der Kamille gewonnen wird. Der Hauptbestandteil des Kamillenöls ist Bisabolol. Das ätherische Öl der Kamille, zählt seit Jahrhunderten zu den bekanntesten Heilpflanzen.

Die Gewinnung des Kamillenöls beruht auf Wasserdampfdestillation aus den frischen oder getrockneten Blütenköpfchen der Kamille.

Kamillenöl ist durch seine kräftigende Eigenschaft prominent. Weiterhin erzeugt es ein angenehmes, weiches Gefühl auf Haut oder Haar. Kamillenöl optimiert außerdem den Geruch eines Produktes und parfümiert so die Haut. Der in Kamillenöl enthaltende Bestandteil Bisabolol ist ein Sesquiterpen, welches deutliche entzündungshemmende, beruhigende und hautstärkende Eigenschaften aufzeigt.

In kosmetischen Mitteln werden Kamillenextrakte insbesondere wegen ihrer reizlindernden, desodorierenden oder antibakteriellen Eigenschaften vielseitig eingesetzt. Sie werden beispielsweise und bevorzugt in Reinigungs- und Pflegeprodukten, hier insbesondere für Babys, Sonnenschutzpräparaten oder After-Shave-Mitteln verwendet. Auch eine Verwendung als Duftkomponente sowie der Einsatz zur Aufhellung von Haaren (wässrige Extrakte) ist üblich. Kamille als vielseitig verwendbare Heilpflanze aus der Volksmedizin bekannt und ihre Wirkung bestätigt diese Nostalgie.

Der in Kamillenöl enthaltene Bestandteil Bisabolol enthält deutliche entzündungshemmende und Hautberuhigende Eigenschaften. Diese Eigenschaften eignen sich besonders bei Hautunreinheiten wie Pickel und Entzündungen. Das Kamillenöl bewirkt das sich hier die irritierte Haut deutlich entspannen kann und ausgeglichener wird.

Ja Kamillenöl ist universell einsetzbar. Allergische Reaktionen durch Kamillenöl kommen sehr selten vor.

Die Pflanzenauszüge der Kamille wirken beruhigend und entspannen die gestresste oder irritierte Haut, deshalb werden sie bevorzugt in kosmetischen Mitteln für die sensible, unreine oder sonnenbeanspruchte Haut eingesetzt.