• Lieferung nach Deutschland
  • Versandkostenfrei ab 20€
  • Lieferung in 2-4 Werktagen

GUT ZUR HAUT, GUT UMWELT

für Mensch
und Natur

Mit diesem Gedanke, fühlen wir uns verpflichtet nicht nur deiner Haut eine nachhaltige Pflege zu bieten, sondern auch Verantwortung gegenüber unserer Umwelt zu tragen.

Nachhaltige Verpackungen

Nicht nur unsere alkmene® Produkte sind recycelbar, sie sind auch mit nachhaltigen, recycelten Verpackungen produziert. Die Faltschachteln bestehen aus mind. 85% recyceltem Material. Selbstverständlich sind unsere Verpackungen FSC zertifiziert.

100% vegan

Unsere Inhaltsstoffe sind 100% vegan! Wir sind der Meinung, dass gute Körperpflegeprodukte und Kosmetik nicht auf Kosten der Tieren entwickelt werden sollte. Um das sicherzustellen, prüfen wir die Rohstoffe unserer Lieferanten auf die Vegan Society Kriterien. Unsere alkmene® Produkte wurden und werden nicht an Tieren getestet. Darüber hinaus sind Versuche an Tieren für kosmetische Produkte in der EU seit 2013 grundsätzlich verboten. Dies gilt nicht nur für Rohstoffe, sondern auch für das kosmetische Endprodukt.

100% dermatologisch getestet

Unsere alkmene® Produkte werden von namhaften Instituten geprüft. Diese Kennzeichnung versichert laut EU Verordnung ein Testverfahren an Menschen, welche unter Anwesenheit eines Dermatologen stattgefunden haben.

100% mikroplastikfrei

Als alkmene® verzichten wir in allen Rezepturen auf den Einsatz von Mikroplastik. Unsere Produkte sind zudem 100% frei von Polymeren, Parabenen, Silikone und Mineralölen.

Mind. 90% Inhaltstoffe natürlichen Ursprungs

Bei der Entwicklung und Produktion unserer alkmene® Produkte sind Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs höchster Qualität. Wir verwenden mind. 90% Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs. Diese wurden nach dem internationalen Standard gem. ISO 16128:2017 analysiert und nachgewiesen. Die max. 10% genutzten synthetische Inhaltsstoff entsprechen den höchsten Qualitäts-Standard und werden sorgfältig ausgewählt und mit Bedacht eingesetzt.

klimaneutrales Produkt

Alle unsere alkmene® MEIN TEEBAUMÖL Produkte sind klimaneutral. Klimaneutrale Produkte zeichnen sich dadurch aus, dass ihre CO2-Emissionen durch international anerkannte Klimaschutzprojekte ausgeglichen werden.

Unser Climate Partner bietet zum Beispiel sauberes Trinkwasser in Uganda.

100% Made in Germany

Die hochwertige naturnahe Kosmetik wird in unserer deutschen familieneigenen Produktion seit über 50 Jahre in Baden- Württemberg hergestellt. Die Produkte werden an zwei regionalen Standorten produziert – im schwäbischen Siegelsbach und in Hüffenhardt nahe Heilbronn.

Im Hauseigenen Forschungs-und Entwicklungslabor werden unsere Produkte anhand der besten Wirkstoffe für maximale Wirkung und Verträglichkeit konzipiert. Hier profitieren wir von der langjährigen Erfahrung und sorgfältiger Auswahl von Inhaltsstoffen durch unsere Experten.

Bei unseren Qualitätsstandards können Sie sich darauf verlassen, dass unsere Pflegeprodukte ebenfalls eine exzellente Qualität aufweisen.

Wir versuchen den ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten. Wir möchten uns zum Wohle Ihrer Haut permanent verbessern.

Wir sind: Gut zur Haut, gut zur Umwelt.

Die Umwelt liegt uns am Herzen und deshalb achten wir in der Herstellung genauestens auf nachhaltigen und schonenden Ressourcenumgang. Diese stammen von gut ausgewählten Lieferanten, die strenge Richtlinien einhalten. Deshalb verpflichten wir uns zu Nachhaltigkeitszielen, die weit über die gesetzlichen Vorgaben und Regelungen hinausgehen. Seit 2017 ist unser Unternehmen sogar zu 100% klimaneutral.

Das Wohl von Natur, Mensch und Tieren liegt uns sehr am Herzen. Deswegen engagiert sich das Unternehmen für Projekte die dem Mensch- und Tierwohl zugutekommen, wie neuen Lebensraum für Bienen oder Babypflege für Waisenkinder. Über die aktuellen Projekte können Sie hier mehr erfahren.

Seit 2014 verwenden wir an unseren beiden Produktionsstandorten in Deutschland ausschließlich 100% Ökostrom aus regenerative Quellen, wie Wasserkraft, Sonnenenergie, Windenergie, Geothermie oder Biomasse unterstützt. So konnten wir bisher jährlich 2,9 Tonnen C02 einsparen und unseren ökologischen Fußabdruck verbessern.

Wir machen uns diese Wärme mittels Wärmerückgewinnung zu Nutze. Dies erfolgt über unsere mit Wasserkühlung ausgestattet Kompressor Anlage, bei der ein Wärmetauscher am Heizungsnetz angeschlossen ist. Wir arbeiten seit Ende 2017 mit der umweltfreundlichen Wärmerückgewinnung.

Die riesige Dachfläche des Packstofflagers in Hüffenhardt wurden bei der Errichtung 2015 mit Solarzellen ausgestattet, um einen Teil des Stroms selbst zu erzeugen. Die so gewonnene Energie fließt in das Stromnetz ein und kommt dort zum Einsatz, wo sie gebraucht wird.

Christine Steger

Geschäftsführerin

“Als Familienunternehmen liegt uns das Wohl kommender Generationen besonders am Herzen. Dieser Verantwortung stellen wir uns jeden Tag aufs Neue. Wir verpflichten uns über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg zu ambitionierten Nachhaltigkeitszielen.“