Neroli

Neroli

Das wertvolle Öl der Bitterorange gehört zu den Luxusölen dieser Erde. Für einen Liter Neroli ist bei der Herstellung circa eine Tonne an Orangenblüten notwendig. Über die Herkunft des Namens gibt es eine Legende: Die Prinzessin von Nerola, einem italienischen Ort bei Rom, konnte von dem betörenden Duft des Öls nicht genug bekommen. Sie soll ihre Haarbänder und sogar ihr Briefpapier in Neroli getränkt haben. So wurde sie eine Art Trendsetterin, denn schnell hüllte sich der ganze italienische Adel in den wunderbaren Duft des Bitterorangen-Öls ein.


 Neroli

Aufgrund seiner vielseitigen Wirksamkeit findet Neroli in vielen Kräuterbüchern Erwähnung. So ist sein Duft ist nicht nur angenehm und betörend, sondern hat auch positive Auswirkungen auf verschiedene Beschwerden. Es hellt beispielsweise die Stimmung auf und kann bei Niedergeschlagenheit helfen. Weiterhin wirkt es kräftigend, aphrodisierend und zugleich entspannend. In der Hautpflege ist das Öl der Bitterorange ein wohltuender Alleskönner und kommt in den verschiedensten Pflegeprodukten zum Einsatz. Allerdings sollten Sie es nicht unverdünnt auf der Haut verwenden.

Auch wir von alkmene® setzen Neroli in unseren Produkten für die ideale Körperpflege ein. Unsere modernen Rezepturen beinhalten Bitterorangen-Öl aus kontrolliert biologischem Anbau und weitere hochwertige Inhaltsstoffe.

 Neroli

Auch wir von alkmene® setzen die wertvolle Essenz dieser Heilpflanze in unseren Produkten für die optimale Hautpflege ein. Unsere modernen Rezepturen beinhalten Malvenextrakt aus kontrolliert biologischem Anbau und weitere hochwertige Inhaltsstoffe.

Newsletter

Keine Angst: Wir mögen SPAM Mails und überfüllte Postfächer genauso wenig wie Sie. Bei alkmene® erhalten Sie nur die Infos, die Sie wirklich interessieren, z.B. Rabatte, Gewinnspiele, Rezept-Tipps und vieles mehr.