Lavendel

Lavendel

Lavendel ist in erster Linie für seinen intensiven Duft bekannt, der entspannend auf Körper und Seele wirkt. Er hat jedoch viele positive Eigenschaften, wodurch sich die Heilpflanze auch für die Haarpflege und die Hautpflege eignet. Diese besonderen Eigenschaften waren schon Julius Caesar bekannt, der nach einem anstrengenden Tag im Senat ein entspannendes Lavendelbad bevorzugte. Sogar als Wundarznei und zur Beruhigung der Nerven griffen die Römer auf diese Pflanze zurück.



 Lavendel

Angesehene Heilkundler, wie Hildegard von Bingen oder Hieronymus Bock, erwähnten sie in ihren Werken über Kräuter und Heilpflanzen. Traditionell nutzten sie das Gewächs bei Kopfschmerzen, Asthma und Krämpfen – häufig in Form von Lavendelwasser. Äußerlich fand die Heilpflanze bei Muskelverspannungen, Rheuma und körperlicher Erschöpfung Anwendung.


Da Gelehrte die Eigenschaften von Lavendel schon vor Jahrhunderten immer weitergaben, ist seine Wirkung heute bestens bekannt und gebräuchlich. Er wirkt krampflösend, beruhigend und durchblutungsfördernd. In der Haarpflege hilft er, das Haar zu kräftigen und das Haarwachstum zu fördern.

 Lavendel

Auch wir von alkmene® setzen diese Heilpflanze in unseren Produkten für die ideale Körperpflege und Haarpflege ein. Unsere modernen Rezepturen beinhalten Extrakte aus Lavendel aus kontrolliert biologischem Anbau und weitere hochwertige Inhaltsstoffe.

Newsletter

Keine Angst: Wir mögen SPAM Mails und überfüllte Postfächer genauso wenig wie Sie. Bei alkmene® erhalten Sie nur die Infos, die Sie wirklich interessieren, z.B. Rabatte, Gewinnspiele, Rezept-Tipps und vieles mehr.